Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Alle Datenpannen von Dezember 2009

Offene Gewerbeauskunft in Berlin

13.12.2009

Berlin hat seine Gewerberegister geöffnet, so daß eine Online-Recherche nach den Grunddaten von Berliner Unternehmen kostenfrei ist. Die Stadt hat allerdings nicht bedacht, daß diese Datenbank per Skript automatisiert auslesbar – und folglich nun auch nach Tätigkeitsfeldern recherchierbar ist. Und an diesem Punkt beginnt das eigentliche Datenproblem: nach dem Gesetz zu dieser eAuskunft ist eine alleine Suche nach einer Tätigkeit nichz zulässig – und genau das wäre bei den aufbereiten Daten nun der Fall.

Kommentar hinzufügen

Schülerplattform "haefft" mit zahlreichen Lücken

04.12.2009

Hätten sie nur weiter Hausaufgabenhefte vertrieben: der Chaos Computer Club entdeckt schwerwiegende Sicherseitsmängel beim Internetportal von haefft.de. Die Online-Community ist eine Sozial-Netzwerk-Plattform insbesondere für Schulkinder.

Auch ohne Kenntnis das Paßwortes war es möglich, an die hinterlegten Daten der Schüler zu gelangen. Und dazu zählten Fotos, Adressen, Freunde, Hobbys, Vorlieben sowie private Nachrichten. Auch Administrationskonten waren frei zugänglich.

Der CCC bemängelt zudem den Sachverstand des Betreibers, denn er brauchte mehrere Anläufe, bis die Sicherheitsproblematik überhaupt verstanden wurde – und man letztendlich die Plattform erst einmal vom Netz genommen hat.

Kommentar hinzufügen