Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Die Teilnehmer eines Parteitages

Letzte Aktualisierung: 20.05.2016

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 2100 Datensätze und wurde um den 01.05.2016 in den Medien bekannt.

Details

Am Wochenende vom 30.04./01.05. führte die Partei Alternative für Deutschland einen Parteitag durch. Eine Liste mit gut 2.100 Teilnehmenden (Akkreditierten) fiel Unbekannten in die Hände, die diese dann im Internet publizierten. Zu jeder Person waren Namen, Post- und E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten und Mitgliedsnummern hinterlegt.

Anmerkung in eigener Sache: eine politische Bewertung des Datenlecks

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?