Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Kreditkartendaten aus dem Schuhgeschäft

Letzte Aktualisierung: 14.01.2009

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 1400000 Datensätze und wurde um den 19.04.2005 in den Medien bekannt.

Details

Unbekannte haben Kreditkartendaten von mehr als 1,4 Mio Kunden der amerikanischen Schuhladenkette „DWS Shoe Warehouse” gestohlen. Betroffen sind Kunden, die im Zwitraum von November 2004 bis Februar 2005 in 108 (von insgesamt 178) Filialen mit einer Karte bezahlt haben.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

White Horse Credit am 04.12.2016

Hallo,

Sind Sie auf der Suche nach finanzieller Freiheit? sind Sie in Schulden, Sie brauchen einen Kredit zu starten ein neues Unternehmen? oder klappen Sie finanziell, Sie brauchen einen Kredit, ein Auto zu kaufen oder ein Haus? Haben Sie Ihre bank immer die Finanzen verweigern? Sie wollen verbessern Sie Ihre finanziellen? benötigen Sie eine Darlehen Ihre Rechnungen zahlen sich aus? suchen nicht mehr, wir begrüßen Sie auf eine Gelegenheit, alle Arten von Darlehen zu bekommen, zu einem sehr erschwinglichen Zinsen von 3% für weitere Informationen, Kontaktieren Sie uns jetzt per e-mail an:(legitfirm@gmail.com)

Sie benötigen einen business-Darlehen?
Sie benötigen einen persönlichen Kredit?
Sie möchten ein Auto kaufen?
Wollen Sie refinanzieren?
Brauchen Sie ein Darlehen?

Sie benötigen ein riesiges Kapital zu beginnen, Ihre business-Vorschlag oder-Erweiterung? Haben Sie die Hoffnung verloren und Sie denken es gibt keinen Ausweg, und Ihre finanzielle Belastung noch anhält?

Bitte zögern Sie nicht, uns zu Kontaktieren für eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Unternehmen Kontaktieren Sie uns via E-Mail: (legitfirm@gmail.com) oder rufen Sie an +1-972-914-5244

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?