Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Kreditkartendaten aus dem Schuhgeschäft

Letzte Aktualisierung: 14.01.2009

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 1400000 Datensätze und wurde um den 19.04.2005 in den Medien bekannt.

Details

Unbekannte haben Kreditkartendaten von mehr als 1,4 Mio Kunden der amerikanischen Schuhladenkette „DWS Shoe Warehouse” gestohlen. Betroffen sind Kunden, die im Zwitraum von November 2004 bis Februar 2005 in 108 (von insgesamt 178) Filialen mit einer Karte bezahlt haben.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

DAVIES am 06.05.2018

If you really need a professional hacker to hack your cheating boyfriend’s/girlfriend’s/spouse phone, whatsapp, facebook, bank account hack etc. Or credit score upgrade, I would recommend ETHICALHACKERS009@GMAL.COM He has proven to be trustworthy, His jobs are fast and affordable. He has carried out over 3 jobs for me including helping me hack my ex wife’s mobile phone and i can’t forget when he cleared my credit card debts and improved my credit score to 750. I can put my money on him at anytime!. He’s one of the best out there. Spreading the word as my little favor to him for all he’s done. Thank me later.

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 12 plus 2?