Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Alle Datenpannen von Juli 2010, die von Werder Bremen (mit)verusacht worden sind

SV Werder Bremen

06.07.2010

Am 28.06. präsentierte der Fußballverein SV Werder Bremen der Öffentlichkeit seine Mitgliederdatenbank. Sie haben einen Newsletter versandt, der einen Link zu der Datenbank enthalten hat. Für ca. 2 Stunden waren Namen, Adressen, Geburtsdaten und Kontonummern von 34.700 Mitgliedern abrufbereit.

Der Verein informierte die Betroffenen, der Datenschutz wird den Fall weiter prüfen.

Kommentar hinzufügen