Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Wählerdaten auslesen

Letzte Aktualisierung: 01.02.2016

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 25.01.2016 in den Medien bekannt.

Details

Der CCC hat eine kritische Lücke zur Briefwahlbeantragung in Wiesbaden entdeckt. Unter Angabe eines Namens und eines Geburtsdatums spuckt das Online-System die volle Adresse sowie weitere Vornamen aus. Mit dieser Lücke entdeckte der CCC zwei weitere Vornamen des Bürgermeisters, die die Wikipedia noch nicht kannte. Mangels Schutz wäre auch eine automatisiertes Auslesen möglich.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?