Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Kontaktdaten von 83 Mio Kunden

Letzte Aktualisierung: 16.10.2014

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 83000000 Datensätze und wurde um den 02.10.2014 in den Medien bekannt.

Details

Die amerikanische Bank JPMorgan meldet einen Hackerangriff auf Daten von rund 76 Mio privaten Haushalten und 7 Mio kleinen unternehmen. Betroffen sind demnach Kundendaten wie Namen, Adressen, Telefonnummern und Email-Adressen.

Einen konkreten Indiz auf Diebstahl konnte nicht mitgeteilt werden. Ebenso wurden keine verdächtigten Zahlungen festgestellt.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 12 plus 2?