Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

O2 verrät Telefonnummer an Webseiten

Letzte Aktualisierung: 26.01.2012

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 25.01.2012 in den Medien bekannt.

Details

Der Mobilfunkanbieter O2 (Telefónica) überträgt die Telefonnummer von Benutzern, die über 3G im Internet surfen versehentlich an die Webseiten. Wie die Huffington Post berichtet soll dieses Datenleck bereits 2010 von einem Wissenschaftler entdeckt und veröffentlicht worden sein, bevor das Fehlverhalten nun erneut festgestellt wurde. Vermutlich hatte O2 diese Fehlfunktion zwischendurch niemals behoben. Mittlerweile soll die Software ausgebessert worden sein.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?