Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Diskretion adé

Letzte Aktualisierung: 22.10.2015

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 21.07.2015 in den Medien bekannt.

Details

Nach der Attacke auf AdultFriendFinder im Mai diesen Jahres gab es nun auch einen Angriff auf AshleyMadison, einem Portal für Seitensprünge. Ein Hacker droht mit Veröffentlichung der Nutzerdaten. Nähere Details über den Umfang der leckenden Daten gibt es nicht.

Nachtrag: Dieses Datenleck hat leider eine sehr unschöne Folge gehabt. Ein vom Datenleck betroffener US-Pastor hat Suizid begangen.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?