Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Fremde Nutzerkonten bei Steam

Letzte Aktualisierung: 03.01.2016

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 25.12.2015 in den Medien bekannt.

Details

Am ersten Weihnachtsfeiertag sahen Nutzer der Spieleplattform Steam noch dem erfolgreichen Login die Daten von fremden Benutzerkonten – mit Spielebibliothek, Kaufhistorie, E-Mail-Adressen und Adressdaten. Der Dienst wurde für einige Stunden abgeschaltet.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?