Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Target als Zielscheibe

Letzte Aktualisierung: 08.04.2015

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 40000000 Datensätze und wurde um den 22.12.2013 in den Medien bekannt.

Details

Durch einen Angriff konnten Unbekannte zwischen 27. November und 15. Dezember 2013 die Magnetstreifendaten von etwa 40 Millionen Kredit- und Lastschriftkarten erbeuten. Die erbeuteten Daten wurden zum Verkauf angeboten.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 12 plus 2?