Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Zahlungsabwickler leckte

Letzte Aktualisierung: 03.01.2016

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 14.02.2015 in den Medien bekannt.

Details

Der deutschen Zahlungsanbieter Novalnet wickelt Zahlungsvorgänge für kleinere Webshops ab. Durch eine Panne waren die gespeicherten Kundendaten von ca. 700 bis 800 Shops öffentlich zugänglich.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?