Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Facebook: Private Bilder öffentlich einsehbar

Letzte Aktualisierung: 13.12.2011

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 07.12.2011 in den Medien bekannt.

Details

Das soziale Netzwerk Facebook erlaubt es hochgeladene Bilder als privat zu markieren. Sie sind dann nur für andere Nutzer sichtbar, wenn diese der eigenen Freundesliste angehören. Soweit jedenfalls die Theorie.

Durch einen Softwarefehler war es möglich private Bilder fremder Nutzer trotzdem zu sehen, auch wenn man nicht in deren Freundesliste war. Dazu bedurfte es eines kleinen Tricks: Der interessierte Nutzer musste ein Bild des „Opfers“ als anstößig melden. Während dieses Vorgangs bekam er die Möglichkeit weitere Bilder des „Opfers“ als anstößig auszuwählen – auch private Bilder.

Die Lücke in der Software wurde inzwischen geschlossen. Besonderes Interesse in den Medien hatte sie vermutlich dadurch geweckt, dass auf diese Weise auch private Bilder des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg sichtbar waren.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?