Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Gesammelte Post

Letzte Aktualisierung: 04.03.2014

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 30 Datensätze und wurde um den 24.12.2013 in den Medien bekannt.

Details

Das Arbeitsamt Neubrandenburg (Neudeutsch: Jobcenter) verschickte Schreiben von 30 Leistungsempfängern in einem großen Briefumschlag an eine Unbeteiligte.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?