Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Falsch eingetütet

Letzte Aktualisierung: 01.12.2014

Zusammenfassung

Dieses Datenleck betrifft 6 Datensätze und wurde um den 17.11.2014 in den Medien bekannt.

Details

In Evening erhielt ein beim Arbeitsamt gemeldeter Post von sechs anderen Personen mit persönlichen Daten zu sozialrechtlichen Angelegenheiten (z.B. Widerspruchsverfahren, Einkommens- und Vermögensverhältnisse. Laut dem örtlichen Arbeitsamt sei diese Panne beim machinellen Eintüten der Schreiben passiert.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Ettlingen am 26.01.2015

Meine Post mit Finanzdaten und Persönliche Angaben hat ein wild fremder Mann erhalten in einem ganz anderen Bundesland. Sie sagten das einer meine Adresse geändert hat aber dies nicht mehr nachweisbar wäre.

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?