Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Austrian Airlines: Kundendaten im Netz

Letzte Aktualisierung: 04.01.2009

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 06.11.2007 in den Medien bekannt.

Details

Bei der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines war es möglich Kundenprofile über das Internet abzurufen. Es genügte eine leichte Variation der URL des eigenen Kundenprofils um andere Profile aufzurufen. Das Leck wurde von Travelblogger entdeckt, als er an einem Gewinnspiel der Fluggesellschaft teilnehmen wollte. Beim Klicken auf den Link wurde er auf ein Formular gleitet, welches bereits mit persönlichen Daten gefüllt war. Allerdings waren es nicht seine eigenen, sondern die eines ganz anderen Austrian-Airlines-Kunden.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 12 plus 2?