Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Objektschutzdaten landen im Presseverteiler

Letzte Aktualisierung: 03.04.2009

Zusammenfassung

Dieses Datenleck wurde um den 13.11.2007 in den Medien bekannt.

Details

Der Darmstädter Polizei ist ein Malheur passiert: Ein Beamter versandte die Objekt- und Personenschutzdaten über den Presseverteiler. So wurde unter anderem bekannt, wann Polizeistreifen nachts die Wohnung von Bundesministerin Zypries kontrollieren.

Beteiligte Verursacher

Betroffene Länder

Betroffene Datenarten

Referenzen / Quellen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen


Freiwillige Angabe

Freiwillige Angabe

Wieviel ist 40 plus 2?