Sprung zum Inhalt / Skip to main content

die chronik der datenpannen

Alle Datenpannen von September 2011 aus Deutschland, die von Sky Line (mit)verusacht worden sind, in denen es um Kennwörter geht

Beim Diebstahl von Fernsehempfang erwischt

13.09.2011

Zum Empfang von Bezahlfernsehen (Pay-TV) erwirbt man normalerweise eine Smartcard auf welcher die Schlüssel zum Dekodieren des Fernsehsignals gespeichert sind. Über die Jahre haben sich hierfür aber auch Techniken zum sogenannten „Diebstahl von Fernsehempfang” entwickelt, zum Beispiel das sogenannte Cardsharing.

Beim Cardsharing kauft nur ein Teilnehmer diese Karte und leitet die Schlüssel über das Internet an andere Teilnehmer weiter, welche das verschlüsselte Fernsehsignal dann ebenfalls dekodieren können. Dazu müssen die Teilnehmer eine spezielle Software auf ihren Receivern installieren. Angebote dafür gibt es von illegalen Cardsharingdiensten, welche entsprechend günstiger sind, als der Erwerb einer eigenen Smartcard. Ein solcher Dienst ist Sky-Line.

Im Rahmen eines Angriffs auf den Server von Sky-Line, durch Freunde der Bezahlsender, wurde dessen Kundendatenbank kopiert und veröffentlicht. Betroffen von dem Vorfall sind Namen, Post- und E-Mailadressen der Kunden, sowie die Zugangsdaten zu den DynDNS-Konten, durch welche die Übermittlung der Schlüssel realisiert wird. Wie Heise berichtet wurde für den Angriff eine Sicherheitslücke in der Serversoftware ausgenutzt, um PHP-Code einzuschleusen.

Kommentar hinzufügen